Vollsperrung am Lindenring und Ahornring

Vollsperrung Ahorn- und Lindenring

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fahrbahn beim Kreisverkehr Ahornring/Lindenring, südwestlich der neuen Grundschule Am Wald, ist in der Zeit von 22.11.2021 bis zur Beendigung der Baumaßnahme, längstens jedoch bis 17.12.2021 voll gesperrt. Die Bauarbeiten finden in folgenden zwei Bauabschnitten statt:

Bauabschnitt 1: Lindenring v. 22.11.-05.12.2021

Bauabschnitt 2: Ahornring v. 06.-17.12.2021

Bitte beachten Sie, dass im 2. Bauabschnitt die Bushaltestelle am Friedhof, in der Zeit der Baumaßnahme nicht angefahren wird und eine Zusteigemöglichkeit nur an der Haltestelle der VHS/Lärchenweg vorhanden ist.

Für Rückfragen hierzu steht Ihnen der zuständige Sachbearbeiter der Straßenverkehrsbehörde, unter der Telefonnummer 089 666722212 oder 218 gerne zur Verfügung.