Gemeinde Taufkirchen

Seitenbereiche

Navigationshilfe

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Wasserzählerablesung!

Ablesebriefe und online Meldung

Wie in den Vorjahren beginnt im November wieder die Selbstablesung der Wasserzähler. Das gemeindliche Wasserwerk wird daher Mitte November 2017 seinen Kunden (Zahlungspflichtigen) Wasserzähler-Ablesebriefe zustellen. Damit eine ordnungsgemäße Abrechnung der Wasser- und Abwassergebühren mit den tatsächlichen Zählerständen erfolgen kann, sind wir auf die Mithilfe unserer Wasserabnehmer und pünktliche Abgabe der Ablesebriefe angewiesen.

Wir bitten Sie daher, den Zählerstand des auf dem Ablesebrief eingetragenen Wasserzählers (bitte Zählernummer beachten) bis Ende November 2017 abzulesen und den Ablesebrief bis spätestens

                                01. Dezember 2017
zurückzusenden.


Sie haben die Möglichkeit, entweder den Ablesebrief

- an die Gemeinde Taufkirchen zurückzusenden, oder
- in den Rathausbriefkasten einzuwerfen, oder
- per FAX Nr.: 089/666722-349, oder
- per E-Mail an  wasserabrechnung(@)taufkirchen-mucl.de zu senden, oder
- per Online-Meldung über unsere Internet Adresse www.taufkirchen-mucl.de
  (Rathaus – Wasserwerk – Wasserzählerablesung –  Wasserzählerstand online melden)
  Ihren Wasserzählerstand zu melden.

Senden Sie uns bitte die Meldungen rechtzeitig zurück, damit wir Ihren Wasserverbrauch für den Verbrauchszeitraum 2017 nicht schätzen müssen. Eine von uns durchgeführte Schätzung kann für Sie nachteilig sein.

Für Ihre Bemühungen dürfen wir uns schon jetzt herzlich bedanken.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Hofbauer (089/666722-341) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen