Gemeinde Taufkirchen

Seitenbereiche

Navigationshilfe

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Haushaltsbefragung Verkehrszählung

Die Gemeinde Taufkirchen führt eine umfangreiche Verkehrsuntersuchung für das gesamte Gemeindegebiet durch. Ziel ist es auf Grundlage der Verkehrsanalyse die Verkehrssituation in Taufkirchen zu verbessern und insbesondere im Hinblick auf die städtebaulichen Entwicklungen künftig einen optimalen Verkehrsfluss zu gewährleisten.

Zur Erarbeitung eines Verkehrskonzepts sowie zur Bewertung weitere künftiger Maßnahmen ist eine aktuelle Datengrundlage erforderlich. Daher hat sich die Gemeinde Taufkirchen entschlossen, eine gründliche Bestandserfassung unserer Verkehrssituation durchführen zu lassen. Das Verkehrsplanungsbüro Stadt-Land-Verkehr wurde mit der Durchführung beauftragt.
 
Hierzu ist in einem ersten Schritt eine Haushaltsbefragung für alle Verkehrsteilnehmer vorgesehen. Durch diese soll ermittelt werden, welche Wege und Fahrten die Verkehrsteilnehmer vor allem innerhalb von Taufkirchen zurücklegen und welche Verkehrsmittel dabei gewählt werden. Zusätzlich können Sie sich auch persönlich zum Thema Verkehr ins unserer Gemeinde äußern.
 
Wir bitten Sie für alle Haushaltsmitglieder ab 6 Jahren den Fragenbogen, welcher an alle Haushalte in Taufkirchen verteilt wird, für den Stichtag Dienstag, den 8. Oktober 2019 ausfüllen und mit dem beigefügten Antwortumschlag portofrei möglichst bis zum 19. Oktober 2019 an die Gemeindeverwaltung zurücksenden. Haben Sie keinen Fragenbogen erhalten? Dann laden Sie sich diesen von unserer Internetseite herunter oder melden sich im Rathaus.
 
Wir sichern Ihnen die volle Vertraulichkeit der Daten zu. Durch den Verzicht auf die Angabe von Namen und Hausnummern ist die Anonymität gewährleistet. Die Briefe werden von der Verwaltung in geschlossenem Zustand an das Büro Stadt-Land-Verkehr weitergegeben. Bitte legen Sie deshalb keine sonstigen Schriftstücke an die Gemeindeverwaltung bei.
 
Die Fragebögen werden nach ihrer anonymen Auswertung vernichtet.
 
Bitte beachten Sie beim Ausfüllen folgende Hinweise:

  • Tragen Sie auf den Fragebögen jede Wegstrecke ein, die Sie zu Fuß oder mit einem Fahrzeug am Dienstag, den 8.10.2019 zurückgelegt haben.
  • Füllen Sie den Bogen bitte auch dann aus, wenn Sie an diesem Stichtag die Wohnung nicht verlassen haben.
  • Für jedes Haushaltsmitglied ab sechs Jahren ist ein eigener Bereich auszufüllen.

 
Der Erfolg der Befragung hängt von der Teilnahme jedes Einzelnen ab. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bedanken uns schon im Voraus für Ihre Mitarbeit.

Weitere Informationen