Gemeinde Taufkirchen

Seitenbereiche

Navigationshilfe

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde

  • Im März findet die Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 26.03.2019 und des Gemeinderates am 28.03.2019 statt. Alle Bürger sind herzlich eingeladen an den öffentlichen Sitzungen teilzunehmen. Auf den nachfolgenden Bekanntmachungen können Sie die Tagesordnungspunkte entnehmen, die jeweils in den Sitzungen behandelt werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Beginnzeiten des öffentlichen Teils.

  • Am 10.03.19 wurde im Tierheim München ein Zwergkaninchen, weiß-schwarz, männlich abgegeben. Gefunden wurde das Zwergkaninchen im Sportpark Taufkirchen. Der Besitzer kann es unter nachfolgender Adresse abholen:


    Fundtier-Nr. 190624, Tierheim München Gemeinnützige Betriebs- gesellschaft mbH Brukenthalstraße 6 D-81829 München Telefon: 089/ 92 10 00 – 44 Fax: 089/92 10 00 - 45


     

  • Bitte beachten Sie dieFeiertagsregelung für die Abfall- und Wertstoffentsorgung an Ostern 2019 1. Osterwoche mit Karfreitag (KW 16): Die Leerung der Restmülltonnen ändert sich dienstags nicht. Die Mittwochs- und die Donnerstagsleerung erfolgt am Mittwoch, 17.04.2019. Die Leerung aller Biotonnen erfolgt am Dienstag, 16.04.2019 (die Leerungen von Mittwoch und Donnerstag werden vorgezogen). Die Leerung der Papiertonne (gerade Woche kleine Behälter und Großraumbehälter) wird auf Donnerstag, 18.04.2019 vorverlegt. Die Leerung der Glastonnen erfolgt am Montag, 15.04.2019. 2. Osterwoche mit Ostermontag (KW 17): Die Dienstagsleerung der Restmülltonnen erfolgt am Mittwoch, 24.04.2019. Die Mittwochs- und die Donnerstagsleerung erfolgt am Donnerstag, 25.04.2019. Die Leerung aller Biotonnen erfolgt am Mittwoch, 24.04.2019. Die Leerung der Papiertonne vom Freitag (ungerade Woche und Großraumbehälter) verschiebt sich nicht. Die Leerung der Glastonnen verschiebt sich nicht. Die Abholung Gelber Sack wird jeweils um einen Tag nach hinten verlegt.

  • In den letzten Tagen wurden in verschiedenen Haushalten ein Wurfzettel gefunden der auf eine Sammlung am 13.03.2019 hinweist. Diese Sammlung NICHT von der Gemeinde Taufkirchen oder dem Landratsamt München genehmigt. Es handelt sich somit um eine illegale Sammlung. Wir bitten Sie hierauf nicht einzugehen und keinerlei Gegenstände auf die Straße zu stellen. Lt. Presseberichten gibt es Hinweise, dass anderorts auch einzelne Wohnung fotografiert wurden. Sollten Sie dies bemerken, kontaktieren Sie die Polizei. Die Sammlung ist für den 13.03.2019 angekündigt! Bitte informieren Sie hierzu auch Ihre Nachbarn.

  • Am 30. März 2019 von 20:30 – 21:30 Uhr schalten wir unsere Beleuchtung aus und setzen damit ein starkes Zeichen für den Schutz unseres Planeten, ein Beitrag zum erfolgreichen Umwelt- und Klimaschutz mit Symbolwirkung – machen auch Sie mit!

  • Aktion „Ramadama, Saubere Landschaft“ 2019. Helfen Sie mit für ein sauberes Taufkirchen!

  • Am 26. Mai 2019 findet die Wahl zum Wahl zum 9. Europäischen Parlament (Europawahl) statt. Wir weisen Sie in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Meldebehörde Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene in den sechs der Wahl oder Abstimmung vorangehenden Monaten Auskunft aus dem Melderegister über die in § 44 Abs. 1 Satz 1 Bundes-meldegesetz (BMG) bezeichneten Daten von Gruppen von Wahlberechtigten erteilen darf, soweit für deren Zusammensetzung das Lebensalter bestimmend ist (§ 50 Abs. 1 Satz 1 BMG).

  • Sie haben Schäden an Straßen oder Fahrradwegen, kaputte Beleuchtungen, defekte Spielgeräte, Müllablagerungen, etc. zu melden?

  • Ab jetzt können Sie das MVG-Rad nicht nur im Stadtgebiet München, sondern auch in Taufkirchen mieten. Wie gewohnt kann man das Fahrrad in der App „MVG more“ ausleihen und direkt entspannt losradeln. In der Gemeinde Taufkirchen gibt es derzeit 4 MVG-Radstationen. Sie befinden sich an der Bahnhof Ostseite (Station Bahnhof), an der Bahnhof Westseite (Station Eschenstraße), an der Volkshochschule, Ahornring 121, (Station Ahornring) und vor dem Rathaus, Köglweg 3 (Station Rathaus).

  • Auch im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt.

Einträge insgesamt: 21
1   |   2   |   3      »      

Weitere Informationen