Gemeinde Taufkirchen

Seitenbereiche

Navigationshilfe

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

H├Ąufig gestellte Fragen


Wie kann ich eine Gewerbemeldung durchf├╝hren?

Wenn Sie das Gewerbeamt der Gemeinde Taufkirchen pers├Ânlich aufsuchen, m├╝ssen Sie sich durch Personalausweis bzw. Reisepass ausweisen. Sofern Sie nicht pers├Ânlich erscheinen k├Ânnen, k├Ânnen Sie eine andere Person schriftlich bevollm├Ąchtigen, die entsprechende Gewerbemeldung f├╝r Sie durchzuf├╝hren.
________________________________________
├ťbe ich eine erlaubnispflichtige bzw. handwerkliche T├Ątigkeit aus?
Falls ja, welche Unterlagen m├╝ssen vorgelegt werden?

Sollten Sie eine erlaubnispflichtige bzw. handwerkliche T├Ątigkeit aus├╝ben, ben├Âtigen wir hier├╝ber die entsprechende Erlaubnis (z. B. ┬ž 34 c oder d Gewerbeordnung) oder die Eintragung in die Handwerksrolle in Kopie.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine handwerkliche T├Ątigkeit bzw. ein handwerks├Ąhnliches Gewerbe aus├╝ben, k├Ânnen Sie sich hier n├Ąher informieren.
________________________________________
Habe ich mit der Eintragung im Handelsregister alles erledigt?

Bitte beachten Sie, dass die Eintragung im Handelsregister nicht die Meldepflicht nach ┬ž 14 Gewerbeordnung ersetzt. Eine entsprechende Gewerbemeldung muss von Ihnen gesondert beim Gewerbeamt Taufkirchen erstattet werden. Eine Kopie des Handelsregisterauszuges wird ben├Âtigt.
________________________________________
Wie erhalte ich meine Steuernummer?

Die Gewerbeanmeldung wird elektronisch an das zust├Ąndige Finanzamt versendet. Circa zwei bis drei Wochen nach der Anmeldung erhalten Sie einen steuerlichen Erfassungsbogen vom zust├Ąndigen Finanzamt und anschlie├čend wird Ihrem Gewerbe eine Steuernummer zugeteilt.
________________________________________
Ich m├Âchte ein Einzelunternehmen bzw. eine Gesellschaft b├╝rgerlichen Rechts gr├╝nden, kann ich einen Firmennamen f├╝hren?

Eine nat├╝rliche Person (Einzelunternehmen) darf nur mit ihrem Namen als Gewerbetreibender auftreten. Lediglich ein Zusatz bezogen auf die T├Ątigkeit ist erlaubt, z. B. Hans Mustermann, Einzelhandel.
Eine Gesellschaft des b├╝rgerlichen Rechts kann in das Handelsregister des Amtsgerichtes nicht eingetragen werden und kann somit keinen eingetragenen Firmennamen f├╝hren. Auch hier ist lediglich ein Zusatz, der auf die T├Ątigkeit hinweist, m├Âglich, z. B. Hans Mustermann & Maria Mustermann GbR, Einzelhandel.

Weitere Informationen