Gemeinde Taufkirchen

Seitenbereiche

Navigationshilfe

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Vorentwurf der 1. ├änderung des Bebauungsplanes Nr. 9/2 ÔÇ×Gemeinbedarfsfl├Ąche Nachbarschaftshilfe

P-Plan Entwurf

Der Gemeinderat Taufkirchen hat beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 9/2 ÔÇ×Gemeinbedarfsfl├Ąche NachbarschaftshilfeÔÇť zu ├Ąndern und die ├ľffentlichkeit fr├╝hzeitig am Verfahren zu beteiligen. In der Zeit vom 07.12.2017 bis 09.01.2018 k├Ânnen Sie Ihre Stellungnahmen zur Planung abgeben. Die amtliche Bekanntmachung sowie die ausgelegten Unterlagen finden Sie hier:

weiter zur amtlichen Bekanntmachung...

weiter zum B-Plan...

weiter zur Begr├╝ndung...

weiter zum baugeologischen Gutachten...

Nach oben

Entwurf der 7. ├änderung des Fl├Ąchennutzungsplanes

Planzeichnung

Der Gemeinderat Taufkirchen hat beschlossen, den Fl├Ąchennutzungsplan im Bereich des Gewerbegebiets ÔÇ×Karwendelstra├čeÔÇť zu ├Ąndern. In der Zeit vom 05.12.2017 bis 19.12.2017 k├Ânnen Sie Ihre Stellungnahmen zur Planung abgeben. Die amtliche Bekanntmachung sowie die ausgelegten Unterlagen finden Sie hier:

weiter zur amtlichen Bekanntmachung...

weiter zum Fl├Ąchennutzungsplan...

weiter zur Begr├╝ndung...

weiter zu den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen...

Nach oben

Satzung der Gemeinde Taufkirchen ├╝ber die f├Ârmliche Festlegung der Sanierungsgebiets ÔÇ×Siedlung am WaldÔÇť

Plan Sanierungsgebiet

Der Gemeinderat hat nach Abschluss der vorbereitenden Untersuchungen gem├Ą├č ┬ž 141 Baugesetzbuch (BauGB) das Integrierte St├Ądtebauliche Entwicklungskonzept inkl. zugeh├Ârigem Ma├čnahmenkatalog als Basis f├╝r zuk├╝nftige Entscheidungen zur Entwicklung Taufkirchens gebilligt. Der Entwurf der Satzung der Gemeinde Taufkirchen ├╝ber die f├Ârmliche Festlegung des Sanierungsgebietes ÔÇ×Siedlung am WaldÔÇť kann von jedermann in der Zeit vom 23.11.2017 bis einschlie├člich 29.12.2017 eingesehen werden. W├Ąhrend dieser Frist haben Sie gleichzeitig die M├Âglichkeit, eine Stellungnahme zur Sanierungssatzung und zum Umgriff des Sanierungsgebiets schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde einzureichen. Die amtliche Bekanntmachung sowie die ausgelegten Unterlagen finden Sie hier.

weiter zur amtlichen Bekanntmachung..

weiter zur Satzung und Begr├╝ndung...

weiter zum Plan des Sanierungsgebietes...

weiter zum ISEK Teil 1...

weiter zum ISEK Teil 2...

Nach oben

Satzung der Gemeinde Taufkirchen ├╝ber die f├Ârmliche Festlegung der Sanierungsgebiets ÔÇ×Bahnhofsumfeld und Passagen"

Plan Bahnhof

Der Gemeinderat hat nach Abschluss der vorbereitenden Untersuchungen gem├Ą├č ┬ž 141 Baugesetzbuch (BauGB) das Integrierte St├Ądtebauliche Entwicklungskonzept inkl. zugeh├Ârigem Ma├čnahmenkatalog als Basis f├╝r zuk├╝nftige Entscheidungen zur Entwicklung Taufkirchens gebilligt. Der Entwurf der Satzung der Gemeinde Taufkirchen ├╝ber die f├Ârmliche Festlegung des Sanierungsgebietes ÔÇ×Bahnhofsumfeld und PassagenÔÇť kann von jedermann in der Zeit vom 23.11.2017 bis einschlie├člich 29.12.2017 eingesehen werden. W├Ąhrend dieser Frist haben Sie gleichzeitig die M├Âglichkeit, eine Stellungnahme zur Sanierungssatzung und zum Umgriff des Sanierungsgebiets schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde einzureichen. Die amtliche Bekanntmachung sowie die ausgelegten Unterlagen finden Sie hier.

weiter zur amtlichen Bekanntmachung..

weiter zur Satzung und Begr├╝ndung...

weiter zum Plan des Sanierungsgebietes...

weiter zum ISEK Teil 1...

weiter zum ISEK Teil 2...

Nach oben

Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 82 ÔÇ×Alte Schmiede/T├Âlzer Stra├čeÔÇť ÔÇô 1. Teilbebauungsplan

Bebauungsplan

Der Bau- und Umweltausschuss Taufkirchen hat beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 82 ÔÇ×Alte Schmiede/T├Âlzer Stra├čeÔÇť hinsichtlich der Festsetzungen auf dem Grundst├╝ck Fl.Nr. 62 und 65/5 zu ├Ąndern und diesen gem. ┬ž 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) erneut ├Âffentlich auszulegen. In der Zeit vom 21.11.2017 bis 29.12.2017 k├Ânnen Sie Ihre Stellungnahmen zur Planung abgeben. Die amtliche Bekanntmachung sowie die ausgelegten Unterlagen finden Sie hier:

 

weiter zum B-Plan...

weiter zur Satzung...

weiter zur Begr├╝ndung...

weiter zum Immissionsschutzgutachten...

weiter zum Verkehrsgutachten...

weiter zum Umweltbericht...

weiter zum Artenschutzbeitrag...

weiter zu den wesentlichen umweltbezogenen Informationen...

weiter zur amtlichen Bekanntmachung...

Nach oben

Satzung ├╝ber die Ver├Ąnderungssperre der Gemeinde Taufkirchen im Bereich der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 84 ÔÇ×Am BahnsteigÔÇť

Festsetzung des ├ťberschwemmungsgebietes am Hachinger Bach

Bild Hachinger Bach

Das Landratsamt M├╝nchen hat eine Verordnung zur Festsetzung des ├ťberschwemmungsgebietes am Hachinger Bach auf dem Gebiet der Gemeinden Neubiberg, Unterhaching, Taufkirchen und Oberhaching erlassen.

Die ├ťberschwemmungsgebietsverordnung des Landkreises M├╝nchen vom 06.10.2015 sowie die der Festsetzung zugrunde liegenden Planunterlagen k├Ânnen w├Ąhrend der allgemeinen ├ľffnungszeiten im Rathaus der Gemeinde Taufkirchen, K├Âglweg 3, 82024 Taufkirchen, Zimmer 205 eingesehen werden.

Ob sich ein Grundst├╝ck im festgesetzten ├ťberschwemmungsgebiet befindet, k├Ânnen Sie auch im ÔÇ×Informationsdienst ├ťberschwemmungsgef├Ąhrdete GebieteÔÇť (I├ťB) unter www.iug.bayern.de ├╝berpr├╝fen.


Weitere Informationen