Gemeinde Taufkirchen

Seitenbereiche

Navigationshilfe

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

├änderung des Bebauungsplanes Nr. 39 ÔÇ×M├╝nchener Stra├če OstÔÇť

B-Plan39

Der Gemeinderat Taufkirchen hat die Einleitung des Bauleitplanverfahrens zur ├änderung des Bebauungsplanes Nr. 39 ÔÇ×M├╝nchener Stra├če OstÔÇť, Gemarkung Taufkirchen beschlossen. Ziel und Zweck der Bauleitplanung ist die Festsetzung einer Gemeinbedarfsfl├Ąche mit der Zweckbestimmung ÔÇ×Kultur und BrauchtumspflegeÔÇť. Das Verfahren zur 1. ├änderung des Bebauungsplanes Nr. 39 ÔÇ×M├╝nchener Stra├če OstÔÇť wird als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren nach ┬ž 13 a BauGB durchgef├╝hrt mit der Konsequenz, dass von der Umweltpr├╝fung und dem Umweltbericht abgesehen wird und Eingriffe, die aufgrund des Bebauungsplanes zu erwarten sind, als zul├Ąssig gelten. Der aktuell erarbeitete Planentwurf mit Begr├╝ndung wird in der Zeit vom 18.07.2017 bis 18.08.2017 im Rathaus der Gemeinde Taufkirchen, K├Âglweg 3, 82024 Taufkirchen, Zimmer Nr. 205, 2. Obergeschoss, w├Ąhrend der allgemeinen ├ľffnungszeiten ├Âffentlich ausgelegt. W├Ąhrend der Auslegungsfrist haben Sie die M├Âglichkeit, Einsicht in die Planung zu nehmen und eine Stellungnahme zur Planung schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde einzureichen. Folgende Dokumente stehen jeweils als PDF-Datei zum Download bereit:

weiter zum B-Plan 39...

weiter zur Begr├╝ndung...

weiter zur Relevanzpr├╝fung zur speziellen artenschutzrechtlichen Pr├╝fung (saP)

Nach oben

Festsetzung des ├ťberschwemmungsgebietes am Hachinger Bach

Bild Hachinger Bach

Das Landratsamt M├╝nchen hat eine Verordnung zur Festsetzung des ├ťberschwemmungsgebietes am Hachinger Bach auf dem Gebiet der Gemeinden Neubiberg, Unterhaching, Taufkirchen und Oberhaching erlassen.

Die ├ťberschwemmungsgebietsverordnung des Landkreises M├╝nchen vom 06.10.2015 sowie die der Festsetzung zugrunde liegenden Planunterlagen k├Ânnen w├Ąhrend der allgemeinen ├ľffnungszeiten im Rathaus der Gemeinde Taufkirchen, K├Âglweg 3, 82024 Taufkirchen, Zimmer 205 eingesehen werden.

Ob sich ein Grundst├╝ck im festgesetzten ├ťberschwemmungsgebiet befindet, k├Ânnen Sie auch im ÔÇ×Informationsdienst ├ťberschwemmungsgef├Ąhrdete GebieteÔÇť (I├ťB) unter www.iug.bayern.de ├╝berpr├╝fen.


Weitere Informationen