Gemeinde Taufkirchen

Seitenbereiche

Navigationshilfe

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Kartoffelfest 2019

Das Umweltamt und die Umweltgartlerinnen laden wieder alle herzlich zum Kartoffelfest in Taufkirchen (beim Keltenhaus in Taufkirchen neben dem Umweltgarten) f├╝r Gro├č und Klein Freitag, 18. Oktober 2019 von 15.00 bis 18.00 Uhr ein.  Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Bei schlechtem Wetter entf├Ąllt die Veranstaltung ersatzlos. F├╝r R├╝ckfragen wenden Sie sich an das Umweltamt der Gemeinde Taufkirchen (Tel. 666722- 250, -251,- 252).

Lassen Sie Taufkirchen erbl├╝hen! -Kostenlose Sament├╝tchen solange der Vorrat reicht!

Sament├╝tchen

├ťberall im Gemeindegebiet gibt es inzwischen Bl├╝hstreifen und Pflanzinseln im Stra├čenbegleitgr├╝n. Die Wildblumenwiesen erfreuen nicht nur das Auge, sie erh├Âhen die Artenvielfalt und dienen einer Vielzahl von Tieren und Pflanzen als Lebensraum. F├╝r bl├╝tensuchende Insekten, wie Schmetterlinge, Bienen, K├Ąfer und Heuschrecken bedeuten diese Naturoasen ein Paradies im monotonen Einheitsgr├╝n von Parkanlagen. Solche Bl├╝hinseln m├╝ssen nur selten gem├Ąht werden und sind somit kosteng├╝nstig in der Herstellung und Pflege.

Um diese Vielfalt an Blumen auch in die Privatg├Ąrten hineinzutragen, gibt es im Umweltamt  und an der Information (Haupteingang, EG) ab sofort f├╝r Sie Wildblumensament├╝tchen kostenlos zum Abholen, solange der Vorrat reicht.

Schon ein kleiner Fleck im Garten, Blumenkasten oder Blumenk├╝bel reicht f├╝r die Wildblumensamen aus. In Zeiten des Insektensterbens k├Ânnen Sie damit Bienen, Schmetterling und Co unterst├╝tzen!

Und dann f├Ąllt Ihr Blick bestimmt noch ├Âfter auf ein bl├╝hendes Fleckchen!

Weitere Informationen